Kategorien
Stylingtipps

Blitzschnelle Stylingtipps

Kennen Sie das Problem, dass die Frisur, die in am Morgen eigentlich sofort sitzen sollte, keineswegs Ihren Vorstellungen entspricht? Das sich übernacht alles „verselbstständigt“ hat? Dann versuchen Sie doch bitte einmal diese super-schnellen Stylingtipps.

Meistens muss es am Morgen schnell gehen und die Laune, die sowieso schon nicht die beste ist, weil man gerne noch ein wenig geschlafen hätte, sinkt noch weiter Richtung Tiefpunkt, weil die Frisur partout nicht so sitzen will wie sie soll. Um dem Abhilfe zu schaffen, zeigen wir Ihnen hier Stylingtipps, die ihr Haar im Handumdrehen in Form bringen.

Der erste blitzschnelle Stylingtipp – Bob schnell und pfiffig frisiert

Bei der angesagten Bobfrisur hat man am Morgen häufig das Problem, dass das Haar an Volumen verliert und die Frisur platt am Kopf liegt. Das sieht natürlich nicht besonders schön aus, ist doch beim Bob das Volumen in der Nackenpartie unerlässlich um die Frisur traumhaft aussehen zu lassen.

Abhilfe schafft hier ein ganz einfacher Geheimtipp. Knautschen Sie das Haar strähnenweise in der Faust bis zum Haaransatz nach oben und stecken Sie es dort mit großen Haarklammern fest. Jetzt wird das Haar gefönt (obwohl es trocken ist). Ist die Frisur abgekühlt, werden die Haarklammern entfernt und das Haar vom Ansatz aus abwärts mit Haarspray eingesprüht. Nun müssen Sie nur noch das Deckhaar vorsichtig mit einem groben Kamm und mit Hilfe der Finger in Ordnung bringen.

Der zweite blitzschnelle Stylingtipp – Kurzhaarfrisur mit neuem Schwung

Auch Kurzhaarfrisuren liegen am nächsten Morgen oft flach am Kopf an oder die Haare stehen in alle Richtungen. Beide Varianten sind nicht gerade erfreulich. Doch auch hier gibt es Abhilfe.

Fönen Sie Ihr trockenes Haar rundherum leicht nach innen, wobei erst die Haare aus Richtung des Ansatzes hoch gefönt werden und anschließend nach innen gezogen werden. Dies erledigt man am besten mit Hilfe einer Skelettbürste. Ist dies geschehen, geben Sie etwas Haargel (Stufen 1 bis max. 3 sollten reichen) in die Handfläche und verreiben es dort. Um das Gel im Haar zu verteilen, wird das Haar mit der Hand kräftig geknetet. Jetzt können Sie das Haar mit den Fingern in Form ziehen, soll es etwas pfiffig aussehen, können Sie noch einzelne Strähnen mit den Fingern in die Stirn ziehen und mit Gel fixieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

1 Anwort auf „Blitzschnelle Stylingtipps“

Ich hatte vor 2 Jahren kurze Haare und ich habe immer mit Haaraccessoires (Haarbänder) tolle Stylings gemacht. Es ist aber ein super Tipp trockenes Haar zu fönen (funktioniert für mein welliges Haar) da das Styling dann länger hält.

Kommentare sind geschlossen.