Kategorien
Flechtfrisuren

Eine Anleitung für Cornrows – Die Frisur, die nie aus der Mode kommt

Wenn Sie einmal etwas ganz anderes ausprobieren möchten, warum versuchen Sie es dann nicht einmal mit Cornrows. Eine Anleitung zu diesem Thema finden Sie hier.

Cornrows, die zahlreichen dünnen Zöpfe, haben auch wenig mit Hochsteckfrisuren zu tun, aber bieten dennoch einen aussagekräftigen Frisurvorschlag.

Und so funktioniert die Sache:

Zuerst müssen Sie überlegen, in welcher Art Sie die Cornrows flechten wollen (nach einem bestimmten Stil oder einer bestimmten Flechtrichtung). Dann teilen Sie das Haar in Partien, die Ihren vorherigen Ãœberlegungen entsprechen. Jetzt wird die erste Strähne aufgenommen und drei Flechtmuster vollführt. Daraufhin wird wiederum neues Haar aufgenommen und zu dem Strang in der Mitte hinzugefügt, dann vollführen Sie wieder ein Flechtmuster, fügen dem mittleren Strang wieder Haare hinzu usw. Ganz wichtig ist, dass das zusätzliche Haar von unten nach oben geholt werden muss, weshalb es sehr wichtig ist, auf eine gute Position der Hand zu achten.

Da das Flechten von Cornrows anstrengend ist und schnell zum Ermüden des Flechtenden beiträgt, ist es wichtig ausreichend Pausen zu machen um ein gleichmäßiges Ergebnis sicherzustellen.

Außerdem sollte man darauf achten, das Haar nicht zu straff zu flechten, da es sonst zu Spannungen und Verletzungen der Haarstruktur kommen kann. Am effektivsten ist es, nur mit Fingerkraft zu flechten.

Des Weiteren ist es von allergrößter Wichtigkeit, dass vor dem Flechten kein Conditioner ins Haar gegeben wird, da sonst das Flechten der Cornrows unnötigerweise erschwert wird, werden doch die Haare durch den Conditioner glatt und flutschen ziemlich leicht durch die Finger.

Cornrows gehören wie auch die Dreadlocks vielleicht nicht zu den Frisuren, die in der Öffentlichkeit komplett akzeptiert sind, jedoch stellen auch sie eine Frisuridee dar, die einem einen einzigartigen Auftritt sichert.

Weiterführende Links:

Anleitung für kurze Cornrows

Cornrows Anleitung lang

Viel Spaß beim Ausprobieren!

27 Antworten auf „Eine Anleitung für Cornrows – Die Frisur, die nie aus der Mode kommt“

das klappt überhaupt nicht! ich hab alles so wie es beschrieben wird gemacht und mehrmals, mehrere tage dran gesessen & es klappt nicht -.-

hi. es klappt schon. aber es ist wirklich mühsam und man muss übung darin haben. flechte schon seit 6 jahren und habe mich die ersten 2 mal ziemlich blöd angestellt.

hi leute ;D
bei mir hats beim ersten mal schon geklappt,hab es bei meiner mutter gemacht nja. nur sie waren halt nich ganz perfekt und ich weiß nich wie ich sie befestigen soll :S

ich befestige sie immer mit kleinen haargummis. die gibt es auch im afrosop zu kaufen und wenn du mit kunsthaar einflechtest kannst du sie auch zusammen schweissen.

Ein paar Kleinigkeiten moechte ich gerne korrigieren:
1. Es stimmt nicht das Conditoner das Flechten erschwert – im Gegenteil viele Profi-Flechterinnen cremen oder oelen die Haare sogar vorher ein, damit sie sich nicht verheddern und vor allem um eine absolut sauber Haaraufteilung zu erzielen – nur so bekommt man tolle Cornrows Designs hin.
2. Bitte keine Gummies nehmen – das schadet dem Haar und haelt auch nicht sonderlich gut. Entweder Kunsthaar mit einflechten, dann koennen die Zopfenden thermisch versiegelt werden, oder elastischen Faden aus dem Handarbeitsgeschaeft in deiner Haarfarbe.

Anleitungen zum Flechten von Cornrows mit Kunsthaar (Fotos, Videos) findet Ihr ueberigens auch auf http://magicstyleclub.de

ich finde conrows echt cool ein glück dass ich es nicht selber mache sondern meine große schwester ein tipp lastt es lieber andere machen das ist einfacher

ahhhh das ist großartig hier ich will ins freibad jetzt sofort mal gucken was ich mache WENN DIE NICHT KOMMEN.Naja ich will jetzt looooooooos jetzt sofort was sind 5 und 5 ich weiß es nicht hier ich bin noch im kindergarten aber ich kannn schreben col oder ich find es col

mkey ich such jemand der des macht für lau am besten!!!
hab scheene lange haare aber krieg es selbvst nich hin
der onkel atze

I’m an African and I know how how difficult it’s to make Cornrows.
But if you try it once or twice again it will work easy. 🙂

Ãœbersetzung von Haarehochstecken.de:
Ich bin Afrikanerin und weiß wie schwer es sein kann Cornrows zu flechten, aber wenn Du es ein oder zweimal mehr probierst wird es letztendlich leicht klappen.

Hey,
Ich mach meiner kleinen Schwester öfters mal Cornrows.
Sie hat kinnlanges, dunkels Haar und sieht mit dieser Frisur immer aus wie eine Afroamerikanerin, total schön 😀
Ich hab mir das quasi selbst beigebracht über YouTube. Beim ersten mal sahs nicht soo gut aus, aber so langsam wirds 🙂
Ich wüsste nur gerne, wie ich ein Zick-Zack-Muster hinbekomme!

also ich hab mal wieder cornrows, im moment blau und schwarz letztes mal wars lila, voll geil.
worauf man immer achten muss, dass der style auch zur gesichtsform passt, ich malch meiner freundin auch immer cornrows , früher hatte sie sie nur grade (voll langweilig) hat auch ihrem runden gesicht nich geschmeichelt, aber jetzt wenn ich ihr die haare mache sieht das voll genial aus.
schade, dass die leute immer noch so borniert sind, dass sie nicht checken das die frisur total praktisch ist.

Könnt ihr mir helfen ?
Ich möchte sowas auch können und meine Frage ist ob man sich sowas auch einfach selber machen kann und ich hab mir auch videos angeguckt wie das geht und ich wollte wissen wie der anfang geht und der rest einfach nur normal geflochten wird !?

Schonma danke

die seiten gehen bei mir leider nicht auf -.- da kommt eror bla bla -.- ich brauche hilfe -.- ich brauche einleitung so schnell wie möööglich!!! danke im voraus 🙂 ♥ könnt ihr mir bitte die antwort hier gleich posten meine e-mail geht nicht auf 🙁

Kommentare sind geschlossen.