Kategorien
Hochsteckfrisuren Anleitung

Hochsteckfrisuren – Schritt für Schritt – Teil 2

Weiter geht es mit Teil 2 des Artikels: „Hochsteckfrisuren – Schritt für Schritt“

Der Chignon – Schritt für Schritt

Ein Chignon ist ebenfalls eine sehr elegante Hochsteckfrisur. Hierbei werden die Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden, leicht antoupiert und die Enden noch einmal mit einem Haargummi zusammengebunden. Dann wird der Zopf nach unten eingeschlagen und die beiden Haargummis mit einer Klemme zusammengesteckt. Dann werden die Haare vorsichtig auseinander gezupft (gefächert) und mit reichlich Haarnadeln unsichtbar an den Seiten festgesteckt. Der Chignon gelingt auch gut mit der weiter unten erwähnten großen Nadel.

Kategorien
witzig & lustig

Die Hochsteckfrisur des Monats

Die Hochsteckfrisur des Monats geht an den kleinen Lucas! 😉

Baby Lukas mit Hochsteckfrisur

Photo von Jan Garcia (Flickr)

Kategorien
Hochsteckfrisuren Anleitung

Hochsteckfrisur – Schritt für Schritt – Teil 1

In der Abendmode, aber zunehmend auch im Business, sieht eine Frau mit langen Haaren mit einer Hochsteckfrisur schick und gepflegt aus.

Voraussetzung ist natürlich mindestens schulterlanges Haar oder bei kurzem Haar ein Zopfhaarteil.Damit die Haare nicht zu weich sind, empfiehlt sich die Wäsche und Pflege nicht am gleichen Tag, an dem die Hochsteckfrisur erfolgt, sondern einen Tag vorher.

Vor dem Hochstecken müssen die Haare gründlich gekämmt oder durchgebürstet werden. Es gibt sehr viele Möglichkeiten, sein langes Haar zu bändigen und zu einer Hochsteckfrisur zu arrangieren.

Kategorien
Hochsteckfrisuren Anleitung

Hochsteckfrisuren zum Selbermachen – Teil 2

Und weiter geht es mit der Fortsetzung der Blog-Post: „Hochsteckfrisuren zum Selbermachen“:

2) Blitzglamour (kleiner Aufwand, große Wirkung)

Modell „70er Jahre“

Das Haar wird am Ansatz toupiert und nach hinten gelegt. Im Nacken dreht man den Haarstrang locker in sich, formt ihn zum Knoten und steckt ihn mit Haarnadeln fest. Der Look wird durch einen Haarreif im 70er Stil abgerundet. Um sicher zu sein, dass die Frisur hält, ist es wichtig, sie mit Haarspray zu fixieren.

Kategorien
Hochsteckfrisuren Anleitung

Hochsteckfrisuren zum Selbermachen – Teil 1

Für einen gelungenen Auftritt auf dem roten Teppich, und für jegliche andere festliche Gelegenheit, gibt es wohl keine Frisur, die dazu mehr geeignet ist, als die Hochsteckfrisur.

Wo früher der Dutt die bekannteste Form der Hochsteckfrisur war, und meist mit dem Bild der gestrengen Lehrerin oder Erzieherin assoziiert wurde, so ist die Hochsteckfrisur in all ihren Variationen heute die Frisur für den glamourösen Auftritt.

Kategorien
Allgemein

Ein Blog über Hochsteckfrisuren

Hallo und herzlich willlkommen im neuen Hochsteckfrisuren-Blog!

Hier werden in nächster Zeit interessante Posts zum Thema Hochsteckfrisuren erscheinen. Zum Beispiel Hochsteckfrisuren-Anleitungen oder Nachrichten über Hochsteckfrisuren. Hochsteckfrisuren selber zu machen ist gar nicht so schwer wie die meisten denken. Es ist sogar sehr einfach. Man muss nur das richtige Wissen dazu haben. Wer Interesse daran hat ist herzlichst eingeladen Kommentare abzugeben oder sogar selber einen Artikel zu schreiben und zu veröffentlichen. Dazu einfach unten rechts im Menü anmelden und einen Artikel verfassen. Der Titel wird dann von uns geprüft und freigegeben. Also viel Spaß im Blog rund ums Thema „Haare hochstecken“.