Kategorien
Hochsteckfrisuren Anleitung

Für den glamourösen Auftritt – Elegante Hochsteckfrisuren

Ist man zu einer festlichen Veranstaltung eingeladen, so stellt sich neben der Frage nach der richtigen Kleidung auch die Frage nach der richtigen Frisur. Wie wäre es mit einer dieser eleganten Hochsteckfrisuren?

Stellen Sie sich einmal vor, Sie hätten eine Einladung zu der Festveranstaltung des Jahres erhalten. Für ein Outfit haben Sie sich nach langem Hin und Her schließlich entschieden, nur die Wahl der passenden Frisur stellt noch ein Problem dar. Dann versuchen Sie doch einmal eine dieser eleganten Hochsteckfrisuren.

So funktioniert die erste elegante Hochsteckfrisur:

Ziehen Sie einen nach links gerichteten Seitenscheitel und greifen Sie anschließend die rechte Haarpartie. Diese legen Sie nach hinten und stecken sie mittig am Kopf fest. Anschließend toupieren Sie das Haar am Hinterkopf und legen es nach vorne, fixieren die Haareinlage und das Haar wird wieder darüber gelegt, wo es mit zwei Haarklemmen befestigt wird. Jetzt nehmen Sie die rechte Strähne im Nacken, drehen sie und fixieren sie oberhalb der Haareinlage.

Ist dies geschehen, wird die linke Seite noch einmal gründlich mit einem feinen Kamm durchgekämmt um ein glattes und glänzendes Ergebnis zu erzielen. Dann nehmen Sie die Strähne und führen sie rund um den Nacken, so dass sie auf der rechten Seite wieder zum Vorschein kommt. Hier stecken Sie sie zu einer Locke fest. Das war’s auch schon.

Kleiner Tipp am Rande: Schöne, hängende Ohrringe kommen bei dieser Frisur sehr gut zur Geltung und geben Ihrem Outfit noch den letzten Schliff.

So funktioniert die zweite der eleganten Hochsteckfrisuren:

Trennen Sie mit einem Stielkamm die Oberkopf- von der Hinterkopfpartie. Eine gute Trennlinie ist die Höhe der Ohren. Den vorderen Bereich fixieren Sie mit Haarklammern oder ähnlichem, so dass er aus dem Weg ist.

Jetzt kämmen Sie die Haare am Hinterkopf noch einmal gründlich durch und teilen sie horizontal in drei Partien, die mit Gummis fixiert werden. Jetzt können Sie je nach Wunsch und Haarstruktur, ihr Haar entweder glatt, in Wellen oder lockig verarbeiten und es feststecken.

Egal für welche Variante sie sich entscheiden, ist zu beachten, dass immer nur ein Kopfteil betont wird, also entweder die Oberkopf- oder die Hinterkopfpartie. Die vorher abgeteilte Vorderkopfpartie wird nach hinten genommen und seitlich festgesteckt.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

1 Anwort auf „Für den glamourösen Auftritt – Elegante Hochsteckfrisuren“

Ich finde man sollte Fotos zu den einzelnen Erklärungen setzten. so sieht man wie die Frisur später aussehen soll.

Kommentare sind geschlossen.