Kategorien
Flechtfrisuren

Schöne Flechtfrisuren zum Selbermachen

Fast jeder ist wohl in der Lage einen ganz normalen Zopf zu flechten. Doch wem dies zu langweilig wird und wer einmal etwas Neues ausprobieren möchte, der findet hier schöne Flechtfrisuren zum Selbermachen.

Schön geflochtenes Haar kann ein ebenso schöner Hingucker sein, wie eine elegante Hochsteckfrisur. Aber da der normale Zopf schnell langweilig werden kann, gibt es hier ein paar schöne Flechtfrisuren zum Selbermachen.

Die erste schöne Flechtfrisur zum Selbermachen – der Ährenzopf

Kämmen Sie Ihr Haar gut durch und binden Sie es zu einem strengen, hohen Pferdeschwanz. Ist dies geschehen, wird der Pferdeschwanz in zwei gleichmäßige Partien geteilt. Anschließend nehmen Sie eine dünne Strähne von außen aus dem linken Strang, legen die Strähne auf den rechten und halten sie dort fest. Dann verfahren Sie genauso mit einer Strähne aus der rechten Haarpartie. Auf diese Weise wird der gesamte Zopf geflochten und am Ende mit einem Haar schonenden Gummiband fixiert.

Die zweite schöne Flechtfrisur zum Selbermachen – der Kranz

Die Flechtfrisur Kranz funktioniert wie der Bauernzopf, der schon in einem früheren Beitrag beschrieben wurde, nur wird hier der Zopf quer (also rundherum) um den Kopf geflochten. Um diesen Effekt zu erreichen, wird an der Stirn ein Mittelscheitel gezogen und dort drei gleichmäßige Haarpartien abgeteilt. Ist dies geschehen, flicht man den Zopf durch die stetige Hinzufügung von Strähnen um den Kopf herum, bis man wieder an der Stirnpartie angekommen ist.

Die dritte schöne Flechtfrisur zum Selbermachen – drei Zöpfe in einem

Zuerst ziehen Sie einen Scheitel von Ohr zu Ohr um die Vorder- und Hinterkopfpartie voneinander abzuteilen. Die Vorderkopfpartie wird wiederum durch einen Mittelscheitel geteilt. Die beiden, daraus entstehenden Partien werden jeweils zu einem kleinen Zopf geflochten und anschließend am Hinterkopf auf der gegenüberliegenden Seite fixiert. Jetzt müssen Sie nur noch die Hinterkopfpartie zu einem einfachen Zopf flechten.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

5 Antworten auf „Schöne Flechtfrisuren zum Selbermachen“

bilder zu derartigen anleitungen wären schön! vom text alleine nachzumachen ist fast unmöglich…

Ich finde, dass die Beschreibung des Flechtkranzes ganz gut gelungen ist und ich werde ihn auch mal ausprobieren. Ich weiß nur leider nicht, ob das bei meinem Haar gehen wird, denn ich habe Afrohaar. Aber ein Versuch ist es Wert! Doch, da es keine Bilder gibt, werde ich nicht wissen, ob ich das so, wie ich es machen werde, auch wirklich richtig ist ..

Nach dieser Erklärung einen „Kranz“ flechten zu wollen, ist verdammt knifflig! Ich teile das haar in 4 Parten auf, dann sind die einzelnen Quadranten leichter zu handhaben, und der Zopf wird gleichmäßiger. Ohne bilder ist das aber eh nicht einfach…
Ãœberhaupt maneglt es dieser Seite stark an Bildern – schade, denn viele Frisuren sind sehr hübsch (hab ein paar Ideen ausprobiert).

@MeLovin: gib mal „crown braid how to“ bei Google ein – es gibt zig Flechtseiten und auch ein paar YT-Videos dazu!

Kommentare sind geschlossen.